BLOG ARCHIVES

  • MEIN ERSTES HUNDE-SHOOTING

    AUTHOR: // CATEGORY: Animals, Urban photography

    5 Comments

    Gestern hatte ich mein erstes Hunde-Fotoshooting. Das Model: Mops Sando. Die Location: Wien, Donaukanal. Dazu habe ich noch extra Sonnenschein bestellt. Es hat sehr viel Spaß gemacht, mal mit einem so quirligen Model zu arbeiten, das seinen eigenen Kopf hat. Seht hier, was dabei rausgekommen ist.

     

  • DOGGYBAG

    AUTHOR: // CATEGORY: Animals, iPhone stuff, Urban photography

    No Comments

    Mal wieder am Schottentor: Putzig, das musste einfach festgehalten werden. Der Kleine hat sogar ein wenig geposed in seiner Billa-Tasche.

     

  • UNTERWEGS / ON MY WAY

    AUTHOR: // CATEGORY: Travelling, Urban photography

    2 Comments

    Wir alle verbringen viel Zeit unseres Lebens damit, von A nach B zu gelangen. In die Schule. In die Arbeit. In den Urlaub. Zu einer Freundin. Oder einfach nur so, der Bewegung wegen. Wir verbringen viel Zeit mit Zug- und U-Bahn-Fahrten, im Flugzeug, Auto oder auf dem Fahrrad. Wir gehen langsam in der Freizeit oder laufen, weil wir noch schnell etwas erledigen müssen. Die einen von uns verbringen aus beruflichen Gründen viel Zeit im Auto, die anderen aus Leidenschaft viele Stunden auf ihrem Bike. An bestimmten Orten treffen wir alle zusammen – an Bahnhöfen, in U-Bahn-Stationen, auf Flughäfen oder an der Bushaltestelle. Wir wissen nicht, wohin die anderen alle wollen. Aber wir können uns sicher sein, eines haben wir gemeinsam: Wir alle sind jetzt gerade unterwegs.

    We all do spend a great part of our life with getting from A to B. To school. To work. On holiday. To a friend. Or just because of the exercise. We spend time going by train, subway, plane, car or bike. We stroll along or we hurry, because we have to take care of something. Some of us spend much time in their car, others love to spend hours on their bike. There are some places where we all meet – at train or subway stations, airports or bus stops. We do not know where all the others are going. But we can be certain, that we have one thing in common: Right now, we all are on our way.